21.07.18 – Besuch 140 FF Schammelsdorf

zu Besuch bei den Kameraden der Feuerwehr Schammelsdorf zum 140jährigen Jubiläum. Zwei Kameraden aus Melkendorf sicherten zusammen mit der Feuerwehr Litzendorf den Festmarsch und das Todengedenken ab.
Der Feuerwehr Schammelsdorf alles gute und viel Erfolg in der Zukunft.

09.06.18 – Spalier Hochzeit Robert und Jessica

Robert und Jessica haben sich in der Melkendorfer Kapelle das Jawort gegeben. Wir wünschen viele glückliche Jahre und natürlich Feuerwehrnachwuchs! Vielen Dank an das Brautpaar für die Einladung zum Polterabend und der Bewirtung nach der Trauung.

12.01.18 – Jahreshauptversammlung

am Freitag den 12.1.18 um 19.20 Uhr hielt die Feuerwehr die Jahreshauptversammlung ab. Vorstand und Kommandantschaft berichteten über ein gutes Vereinsleben und eine einsatzbereite aktive Wehr, incl. Jugend.
Angesprochen wurden unter anderem der schlechte Zustand des 34 Jahre alten Fahrzeugs und die Beschaffung der neuen Pumpe. Die Vorstandschaft bittet um rege Mithilfe beim Jugendjubiläum im Juli 2018!!

15.11.17 – Änderung der Alarmierung

Die Entwicklung der letzten Jahre macht auch in unserer Gemeinde nicht halt. Die Bereitschaft sich ehrenamtlich zu engagieren sinkt immer mehr. Dies merken Sportvereine, Kulturvereine und eben die Hilfsorganisationen deutlich. Zudem kommt das Problem, dass viele Feuerwehrangehörige beruflich flexibel sein müssen. Schicht- und Wochenendarbeit, sowie überörtliche berufliche Einsätze schränken die Möglichkeiten für den Dienst in der Feuerwehr ein. Jetzt hat es sich die Feuerwehr zur Aufgabe gestellt, die Bürger zu jeder Tages- und Nachtzeit zu helfen. Gerade wochentags und in Urlaubszeiten kann eine Ortswehr das kaum noch bewältigen.
Initiiert durch die Landkreisführung wurde nach langen Vorgesprächen und Planungen eine Zusammenalarmierung von Ortswehren beschlossen. Die Ortswehren bleiben in ihrer Organisation erhalten, jedoch wurde die Alarmierungsplanung geändert. Seit 15.11.17 gibt es nun die Alarmierungsdienststellen „Litzendorf-Melkendorf“ sowie „Pödeldorf-Schammelsdorf“. Alle anderen Ortsteile bleiben unverändert. Des weiteren gab es umfangreiche Änderungen in der Gemeinde Memmelsdorf.
Die Feuerwehr Melkendorf hat sich bereits in den Vormonaten mit den Fahrzeugen und Gerätschaften in Litzendorf beschäftigt. Die Schulungen und Einweisungen laufen parallel weiter. Werden Sie in Ihrer Feuerwehr aktiv! Mit Freude an Technik, Kameradschaft und die Möglichkeit Menschen in Not zu helfen macht das Hobby Feuerwehr eine absolut sinnvolle Freizeitbeschäftigung aus.

09.10. / 18.10.17 – Trauer um verstorbenen Kamerad

52_IMG_7751 (2)

09.05.17 – Sicherheitswache – Bittgang

Um 19.00 Uhr sicherten 4 Kameraden den Bittgang in der Hauptstraße und Otterbachstraße. ab. Der Feuerwehrverein nahm mit Fahnenabordnung teil. Ebenso trugen 4 Kameraden den Himmel. Brauchtumspflege und Sicherheit der Bevölkerung. Ein Anliegen der Feuerwehr Melkendorf.

06.05.17 – Florianstag

Bei bestem Frühlingswetter hielt die FF Melkendorf den Gedenktag des Schutzpatrons St. Florian ab. Nach einer Messe mit Pfarrer Hagel konnte die Bevölkerung das beliebte Gyros oder die „Melkendorfer Riesenbratwürste“ sowie gegrillten Bauch geniessen. Bei einem Bier vom Fass wurde zusammen mit dem Patenverein Geisfeld am schönen Dorfplatz an der alten Schule gefeiert.
Danke schön an alle Gäste aus Melkendorf und Umgebung.
Danke schön an Pfarrer Hagel für die Gestaltung des Gottesdienstes.
Danke schön an unseren Patenverein Geisfeld mit Bürgermeister Wolfgang Desel aus Strullendorf. Ihr habt Euch wieder tapfer geschlagen!!
Danke an alle Helfer, Metzger und Küchendamen.
Natürlich bei bestem Wetter, weil wir immer so brav sind. 🙂
Wir freuen uns schon am 20. – 22. Juli 2018 im grossen Festzelt das Jubiäum der Jugend mit Euch zu feiern!!
— Feuerwehr Melkendorf —- sinnvolle Freizeitgestaltung

29.04.17 – Umweltaktion Jugendfeuerwehr – Bachreinigung

Samstag 29. April 17 von 9.30 Uhr – 14.30 Uhr. Zusammen mit den Pächtern reinigte die Feuerwehr Melkendorf mit der Jugend den Bachlauf. An manchen Stellen war dieser sehr verdreckt. Die Säuberung wurde notwendig, um ein Einsetzen eines neuen Fischbestandes zu ermöglichen. Gleichzeitig wurden die vorhandenen Wassersperren getestet. Nach dem Brand am 1.1. dieses Jahres war ein großer Fischbestand durch Schmutz- und Löschwasser im Bach verendet.

4.3.17 – Jahreshauptversammlung

Um 19.00 Uhr eröffnete Dietmar Dorscht die jährliche Hauptversammlung des Feuerwehrvereins. 44 aktive und passive Mitglieder waren anwesend. Nach dem Totengedenken folgten die Berichte des 1. Kommandanten Guido Theis, des 1. Vorstands Dietmar Dorscht und Jugendwart Sebastian Steinmetz.
Gemeinderat Raimund Köhler überbrachte ein Grußwort der Gemeinde. Feuerwehrführung und Bürgermeister ließen sich entschuldigen. Eckpunkte der Berichte waren:
700 Ausbildungsstunden in 2016,  Schwerpunkte der Ausbildung waren Innenangriff und Schlauchpaket, Feuerwehr im Winter, Schonende Patientenrettung.
Einsätze unter anderem beim Hochwassereinsatz in Oberhaid. Mit einer Ehrennadel für die Leistungen im Hochwassereinsatz wurden ausgezeichnet: Groh Michael, Götz Markus, Hemmer Jessica, Eva  Günthner, Behr Markus, Hofmann Christian, Jarothe Michelle und Neundörfer Thomas.

04.02.17 – Beisetzung Ehren KBI Baptist Brehm a. D.

Am 4. Februar  nahmen wir an der Beisetzung unseres ehemaligen KBI Baptist Brehm aus Voitmannsdorf mit einer kleinen Abordnung teil. Dabei hatten wir auch unsere Vereinsfahne, die durch zwei Mann begleitet wurde. Zudem waren sehr viele andere Abordnungen der Wehren aus dem Inspektionsbereich 3 mit ihren Fahnen (ca. 30 Stück) gekommen, um Baptist Brehm die letzte Ehre zu erweisen!

20.11.16 – Adventszauber

Zum ersten Mal lud der Feuerwehrverein Melkendorf zusammen mit dem OGV zum Adventszauber ein. Der romantische Dorfplatz zwischen Schule und Kapelle wurde weihnachtlich geschmückt. Wenige aber ausgewählte Buden wurden vom Verein und Privat aufgestellt. Die Feuerwehr war unter anderem  für den Bratwurstverkauf zuständig. Jeweils um 14 und 17 Uhr hielten zwei Kameraden einen Vortag über ihre humanitäre Reise nach Tansania. Die sehr gut besuchte Veranstaltung endete gegen 19.00 Uhr mit einem kleinen Fackelzug der Feuerwehr begleitet von der VHS-Dudelsackgruppe Bamberg. Danke an alle Helfer und Mitwirkende für den tollen Tag.

Neues Ehrenmitglied

Im Rahmen der Feierlichkeiten am Florianstag 2016 wurde Bernhard Schumann von 1. Vorstand Dietmar Dorscht zum Ehrenmitglied ernannt. Dietmar Dorscht dankte für jahrelange Tätigkeit als Kassier der Feuerwehr. Über 40 Jahre als Gruppenführer aktiv tätig, erwies Bernhard der Wehr einen grossen Dienst. Als kleine Anerkennung wurde ihm ein Ellertalkörbla und seiner Frau Gabi ein Blumenstrauß überreicht.

6.5.16 – Florianstag mit Ehrungen

Anlässlich des Floriansfestes an der Schule Melkendorf wurden langjährige Mitglieder geehrt.
25 Jahre aktiver Dienst Rainer Neundörfer und Guido Theis
30 Jahre aktiver Dienst Helmut Reh, Harald Sieber und Klaus Leicht
20 Jahre aktiver Dienst Thomas Neundörfer, Günther Lengenfelder
10 Jahre aktiver Dienst Jessica Hemmer
zum Hauptfeuerwehrmann/Frau ernannt Markus Behr, Lisa Winkler
25 Jahre passives Mitglied im Verein Gerd Winkler

5. – 6. Mai 2016 – Florianstag in Melkendorf mit Bilder

 

Neuer historischer Kamerad im Gerätehaus

20160405_224113 20160405_224136

Websites für Mitgliedsfeuerwehren

Flyer zur Website fur Mitgliedsfeuerwehren

15.03.16 – Feuerwehr Melkendorf auf Facebook

Die Feuerwehr Melkendorf ist ab sofort auch auf Facebook zu finden.

12.03.16 – Jahreshauptversammlung

Am 12. März 2016 fand im Gerätehaus der Feuerwehr Melkendorf die Jahreshauptversammlung mit Vorstandschaftswahlen statt. In den Berichten von Vorstand, Kommandanten und Jugendwart wurde auf das vergangene Jahr zurückgeblickt. Seitens des Vereins konnte vom erfolgreichen 100 Jahre Schule-Fest berichtet werden. Die Kommandanten erläuterten die Übungen und  Einsätze. Besonders der schwere Verkehrsunfall im April 2015 wurde hervorgehoben, sowie die anschließende Betreuung der Einsatzkräfte durch das Kriseninterventionsteam. Die Feuerwehr Melkendorf verlor bei dem Einsatz einen Kameraden aus der Jugend.
Der Jugendwart teilte erfreulicherweise die Neugründung einer weiteren Jugendgruppe mit. Fünf neue Jugendliche möchten sich den Aufgaben der Feuerwehr stellen. Diese wurden offiziell begrüßt und mit einem Jugendfeuerwehrshirt bedacht.

Neuer Notfallrucksack für das Löschfahrzeug LF 8

Durch eine Spende vom Feuerwehrverein Melkendorf konnte ein Notfallrucksack für das Löschfahrzeug beschafft werden. Die Aufgaben der Feuerwehren verändern sich und der Einsatz als First Responder bei Notfallpatienten ist mittlerweile  keine Seltenheit mehr. Der Rucksack ist mit der vorgeschriebenen DIN-Norm für Feuerwehrfahrzeuge bestückt. Zudem wurden noch weitere Ausrüstungsgegenstände beschafft. Somit kann die Mannschaft adäquat eine Erstversorgung am Patienten durchführen. Einige Mitglieder der Feuerwehr Melkendorf sind  professionel im Rettungsdienst, bzw. Intensivstation ausgebildet.  Rettungssanitäter, -assistenten, sowie eine Intensivfachkraft sind im aktiven Dienst zu finden. Deshalb beeinhaltet der Rucksack auch Gegenstände, die über die Erstversorgung hinaus gehen.
Auszug aus der Beladung:
Verbandsmaterial, Augenspülung, Blutdruckmanschette, Stethoskop, SAM-Splint-Schiene, Infusionsmaterial mit isotoner Lösung, Pulsoxymetrie, verschiedene Pflaster, Pupillenlampe, manuelle Absaugpumpe, spezielle Brandwundenversorgung, Stifneck, Beatmungsbeutel für Erwachsene, Güdel-Tubus,  Tourniquet, Kühlkompressen, usw.

19.11.15 – Gerätewartstammtisch mit Essen

Um 18.00 Uhr lud der Gerätewart Christian Hofmann zum halbjährlichen Treffen ein.  Es wurden die Einsatzgeräte kontrolliert und Instand gehalten. Auch die dreiteilige Schiebeleiter wurde geprüft. Im Anschluss wurde die Mannschaft von einem Spender zum Essen eingeladen. Bei leckerem Schäuferla und Bier aus dem Holzfass konnte die Mannschaft den Abend ausklingen lassen.  Die Feuerwehr Melkendorf bedankt sich ausdrücklich nochmal für die schöne Geste. 

Jugendtag der Jugendfeuerwehr am 29.08.2015

Im Rahmen des Schulfestes in Melkendorf am 29. August hielt die Feuerwehr Melkendorf einen Jugendtag zur Gründung einer neuen Jugendgruppe ab. Die Veranstaltung gab Eltern und Kids die Möglichkeit, sich über die verschiedenen Tätigkeiten bei der Feuerwehr zu informieren.

29. – 30.08.15 – Fest 100 Jahre Schule Melkendorf

Zusammen mit dem Obst- und Gartenbauverein Melkendorf richtete der Feuerwehrverein das Fest zum 100jährigen bestehen des Schulhauses Melkendorf aus.

24.06.15 – Ehrengeleit Beerdigung KBM Uzelino (a.D.)

Zusammen mit den Feuerwehren aus dem Inspektionsbereich 3/3 nahm die FF Melkendorf an der Beerdigung des ehemaligen KBM Uzelino in Memmelsdorf teil.  Zusammen mit 7 Personen und Fahnenabordnung gaben wir ihm die letzte Ehre. Rudi Uzelino war langjährig unser zuständiger Kreisbrandmeister und immer sehr gerne Gast in Melkendorf. Auch nach Rentenbeginn ließ er sich es nicht nehmen unsere Festlichkeiten zu besuchen. Wir danken für die Unterstützung und wünschen seiner Frau und den Angehörigen unser herzlichstes Beileid. 20150624_132138 20150624_132152 20150624_143217 20150624_145053

21.06.15 – Besuch Festumzug bei der FW Mistendorf

Am Sonntag 21.06.15 besuchten wir mit annähernd 20 Aktiven den Festumzug in Mistendorf

14.06.15 – Besuch FW – Fest 125 Jahre Feuerwehr Gräfenhäusling

Um 12.30 Uhr ging es mit dem LF 8 nach Gräfenhäusling.

08.06.2015 – Besuch INTERSCHUTZ 2015

6 Mitglieder der Feuerwehr Melkendorf und ein Gast aus Kirchehrenbach starteten um 4.30 Uhr die Reise nach Hannover zur größten Messe für Feuerwehr, Rettung und Katastrophenschutz in Europa.

7.05.2015 – Ehrenwache und Beerdigung

2015-04-28 19.33.26 schwarz weiß BlumenAm Donnerstag, den 7. Mai war die Feuerwehr Melkendorf und die Vorstandschaft in Litzendorf am Friedhof um der Beisetzung des kürzlich verstorbenen Kameraden und Jugendfeuerwehrler Daniel Schumann beizuwohnen.

30.03.2015 – 333,33 € für die Jugendarbeit erhalten!!

Treffen Jugendwarte Kalender

22.11.14 – Besuch Patenverein Geisfeld – Brotzeitabend

Unsere Patenwehr Geisfeld hat uns zu einem Brotzeitabend in ihr Gerätehaus eingeladen. Nach einer kurzen Wanderung über den Wald konnten wir leckere Brotzeit mit Wild-, Käse- und Wurstspezialitäten geniessen. Der Litzendorfer Feuerwehrkalender wurde von uns als kleines Gastgeschenk überreicht. Nach einem geselligen Abend ging es dann in der Nacht wieder über den Wald nach Melkendorf. Nochmal ein besonderer Dank an die Feuerwehr Geisfeld für diese nette Geste. 20141122_204452 20141122_204503 20141122_204515

03.10.14 – Leistungsprüfung Erwachsene „Wasser“

Bei herrlichem Sonnenschein absolvierten 12 Aktive die Leistungsprüfung Wasser unter den prüfenden Augen der Feuerwehrschiedsrichter. Neben dem Aufbau eines Löschangriffes mussten noch weitere Zusatzaufgaben bewältigt werden. Nach ca. 1.5 Stunden konnte sich die Mannschaft über den erfolgreichen Abschluß der Prüfung freuen.
Bei der anschliessenden Feier lobte die Feuerwehrführung und der Kommandant die gute Vorbereitung und Durchführung der gestellten Aufgaben. Der Kommandant Guido Theis lobte insbesondere, Markus Götz und Matthias Dorscht für die Organisation und Vorbereitung der Leistungsprüfung.

6.6 – 9.6.14 Besuch der Jugendfeuerwehr Leinfelden-Echterdingen in Melkendorf

Vom 06.06.2014 bis 09.06.2014 absolvierte die JF Leinfelden-Echterdingen ihr diesjähriges Zeltlager am Sportgelände des SC Melkendorf.

10.05.14 – Festzug Schesslitz

Am Samstag 10.05.2014 und Sonntag 11.05.2014 besuchten wir das Feuerwehrfest in Schesslitz.

26.04.14 – Wanderung nach Geisfeld – Wildgulaschessen

Der Patenverein Geisfeld lud auch heuer wieder zum Wildgulaschessen ein. Um 17.30 Uhr starteten einige Mitglieder trotz drohendem Gewitters den Fußmarsch nach Geisfeld. Dort wurden wir von den Kameraden in Geisfeld willkommen geheißen und durften das leckere Gulasch genießen.

03.05.2014 – Floriansfest

Auch in diesem Jahr veranstaltete die Feuerwehr Melkendorf wieder die Feier zu Ehren des Schutzpatrons Florian. Mit den beliebten und mittlerweilen bekannten Speisen wie Gyros und Melkendorfer Riessen konnte der Verein der Wehr wieder ein angenehmes und erfolgreiches Fest durchführen.

19.10.2013 – Weinfahrt nach Abtswind

Erstmalig organisierte die Vorstandschaft eine Weinfahrt für die Feuerwehr Melkendorf. Um 18.30 Uhr ging es pünktlich mit dem Bus nach Abtswind. Unsere Patenwehr Geisfeld nahm mit 20 Personen teil. Am Festzelt in Abtswind angetroffen war das Weinfest bereits im vollen Gange. Die Teilnehmer der Fahrt konnten auf besten, musiknahen Plätzen einen schönen und geselligen Abend verbringen. Um 1.00 Uhr trat der Bus seine Heimreise an.  Alle Teilnehmer hat es gut gefallen und der Ruf nach Wiederholung im nächsten Jahr wurde schnell laut. Besonderen Dank für die Organisation an Theresa Dorscht und Markus Götz.

Neues Gruppenbild 2013

Im Rahmen des Ehrungsabends wurde mit unserem Fahrzeug ein neues Gruppenbild erstellt!

27.07.2013 – Kameradschaftsabend mit Ehrungen

Am Samstag um 18.00 Uhr hatte die Vorstandschaft zu einem Kameradschaftsabend eingeladen. Bei herrlichsten Sommerabend wurde der Landrat Dr. Günther Denzler sowie die Feuerwehrführungskräfte KBM Eberlein und KBI Farniok begrüsst. Anwesend waren viele aktive und passive Mitglieder der Feuerwehr Melkendorf mit Familie, insbesondere der Ehrenkommandanten und Ehrenmitglieder.
Nach heißem Schinken mit Sauerkraut begann unter der Moderation von 1. Kdt. Guido Theis der offizielle Teil.  Nach einem Grußwort des Landrats und des Kommandanten wurden die Ehrungen durchgeführt. Eingetreten am 1.7.1973 für 40 aktive Dienstjahre bei der Feuerwehr wurden geehrt:

Feuerwehrfest Litzendorf

Am Sonntag 14.07.13 besuchte unsere Feuerwehr das Fest in Litzendorf.

Festzug bei der FW Drosendorf

Am Sonntag nahmen wir anlässlich des 150 jährigen Bestehen der FW Drosendorf an Ihrem Festzug teil.

18.5.13 – Spalier stehen für Hochzeit

Am Gügel feierte ein Kamerad seine Hochzeit auf dem Gügel. Die Vorstandschaft und Mannschaft standen Spalier und gratulierten dem frisch gebackenen Ehepaar. Alles Gute und viel Glück zur Hochzeit!!!

12.05.13 – Fahnenabordnung und Ehrenwache zum Fest des Sportclub Melkendorf

Der Feuerwehrverein hat mit einer Fahnenabordnung und der Ehrenwache am Totengedenken der Mitglieder des SCM beigewohnt.

19.4.13 Besuch Patenwehr Geisfeld zum Wildgulaschessen

Bereits zum zweiten Mal lud die Patenwehr Geisfeld zum Wildgulaschessen ein. Nach Fußmarsch über den Wald durften wir das wieder Klasse gemachte Gulasch genießen.

Jahreshauptversammlung 2013 – Änderung in der Kommandantschaft

Am 16. Februar 2013 fanden die Kommandantenwahlen statt.  Beide Kommandanten (Guido Theis und Harald Sieber) stellten sich nicht mehr der Wiederwahl. Es folgte eine lange kontroverse Diskussion mit der Feuerwehrführung (KBI und KBM)  und dem anwesenden Bürgermeister.  Änderungen im Alarmierungssystem, Anforderungen an den modernen Feuerwehrdienst und das Nachlassen der Ehrenamtlichkeit sind eine bayernweites Problem und machen auch vor der Melkendorfer Wehr nicht Halt. Eine gute Qualität der Ausbildung und das Hochhalten der Motivation der Mannschaft, gerade bei wenig Einsätzen, ist kein leichtes Unterfangen und verlangt von der Kommandantschaft hohes Engagement und Unterstützung jedes Feuerwehrdienstleistenden.

Floriansfest 2012 mit Jugendtag

Auch heuer konnten wir am Gerätehaus unser Floriansfest feiern. Dazu wurde zum zweiten Mal ein Jugendtag veranstaltet, um neue Mitglieder in der Jugendwehr zu werben.

Besuch der Gerätehauseinweihung bei unserer Patenwehr aus Geisfeld

Vom 29.07.2001 bis 31.07.2011 feierte unsere Patenwehr aus Geisfeld ihre Gerätehauseinweihung!

Funkausbildung in Melkendorf – 15. – 16.4.11 –

An Freitag 15.04.2011 und Samstag 16.04.2011 wurde im Gerätehaus Melkendorf ein Funklehrgang abgehalten.

Jahreshauptversammlung 26.03.2011

Vorstand Dietmar Dorscht eröffnete um 19.45 Uhr die diesjährige Jahreshauptversammlung.

Totengedenken

Bräuche und Traditionen zu pflegen ist auch ein Teil der Aktivität einer Feuerwehr innerhalb der Dorfgemeinschaft. So nimmt die Wehr am jährlichen Totengedenken für die Gefallenen der Weltkriege aktiv teil. Mit Fahnenabordnung wurde am 7. November 10 dem Gottesdienst beigewohnt. Anschliessend legte der 1. und 2. Vorstand einen Kranz am Ehrenmal nieder. Auch die Ehrenwache wurde von der Feuerwehr gestellt.

Vereinsausflug ins Vogtland am 25.09.2010

In diesem Jahr wurde von seiten der Vorstandschaft entschieden wieder einmal einen Tagesausflug durch zu führen. Nach den Beratungen wurde sich für das Vogtland entschieden.

29.08.2010 – Feuerwehrfest Bamberg

Am Sonntag 29.08.2010 waren wir am Feuerwehrfest der Feuerwehr Bamberg anlässlich ihres 150 jährigen Bestehen eingeladen.