Übung 19.9.2010, Atemgifte

In einer Übung am 19.9.10 wurde das Thema Atemgifte theoretisch besprochen. Insbesondere das Vorgehen bei Stickstoffzersetzung und Freiwerden von nitrosen Gasen.

Dies wurde anschliessend geübt. Die rotbraune Gaswolke musste mit Sprühstrahl gedrückt werden. Eine bewusstlose Person gerettet und der Düngehaufen musste zerteilt werden.

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.