Übung – Feuerlöscher 09.10.10

Am Samstagabend, 19.00 Uhr wurde eine Übung mit dem Thema „Feuerlöscher“ durchgeführt.

Hierbei unterstützte uns Hans Dusold aus Lohndorf. Wir fuhren mit unserem FZ zum Johannifeuerplatz oberhalb der Mühlgasse und setzten zum ersten Mal unseren neu erworbenen Flutlichtstrahler mit Notstromaggregat ein, damit wir ausreichende Beleuchtung am Übungsplatz hatten.

Herr Dusold erklärte die Entwicklung von Feuerlöschern, wie sie sich in der Jahrzenthen veränderten und welche Typen von Löschern es im Moment auf dem Markt gibt. Danach erfolgte die Erklärung, wie ein Feuerlöscher richtig in Betrieb  genommen werden muß, um einen bestmöglichen Löscherfolg zu erzielen. An einem Flüssigkeitsbrand (Brandklasse B – ist am schwersten zu löschen) konnten die Aktiven selbst testen, wie eine Brandbekämpfung bestmöglich ist. Zum Abschluß wurde noch ein Holzstapel aus alten Paletten entzündet, um auch einen Brand der Klasse A zu bekämpfen.

Hier sehen sie einige Bilder dazu

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.