Brand – 22.03.11 – Flächenbrand

Um 18.43 Uhr wurden wir zu einem Flächenbrand zwischen Melkendorf und Litzendorf gerufen. Rauch und Brandgeruch war von Passanten in Höhe des Radweges bemerkt worden.

Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellten wir einen bereits erloschenen Flächenbrand an mehreren Erdhügeln fest. Der Brand hatte sich  ca. 10 m ausgedehnt und ist mangels Brennmaterial wohl selbst erloschen. Nach Absprache mit der von der Leitstelle mitalarmierten Polizeistreife rückten wir gegen 19.15 Uhr wieder am Gerätehaus ein. Vor Ort: Melkendorf 43/1, Litzendorf 40/1 und 11/1, sowie eine Polizeistreife.

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.