Brand – 16.06.2011 – Bitumenwerk in Bamberg

Um 22.13 Uhr wurde unsere Wehr zum Großbrand eines Dachpappenherstellers in Bamberg alarmiert.

Der Einsatz lief bereits seit fast zwei Stunden. Im Einsatz ein Großaufgebot der Bamberger Feuerwehren, der Polizei und des Rettungsdienstes.

Zur Unterstützung wurden gegen 22.00 Uhr angrenzende Löschgruppenfahrzeuge angefordert. Die Feuerwehr Melkendorf konnte 9 Atemschutzgeräteträger, 3 Maschinisten bei insgesamt 15 Einsatzkräften, sowie unser Einsatzfahrzeug LF 8 der örtlichen Einsatzleitung in Bamberg melden. Das Fahrzeug der Feuerwehr Melkendorf wurde auf dem komplett gesperrten Berliner Ring in Bereitstellung gebracht. Gegen 0.30 Uhr entschied die örtliche Einsatzleitung, dass unser Fahrzeug wieder abrücken kann, da die eingesetzten Kräfte ausreichend waren.

So beendeten wir schließlich um 0.57 Uhr Uhr den ersten Einsatz in Bamberg Stadt seit mehr als 60 Jahren Feuerwehrwesen in Melkendorf.

Eine genauere Beschreibung des Einsatzes kann man auf der Homepage der Feuerwehr Bamberg einsehen!
http://www.feuerwehr-bamberg.de/ danach Bild anklicken/ linke Botton „Einsätze,Übungen,Ereignisse/ Brandeinsätze2011/ Großbrand 16.06.11 folgt ein ausführlicher Bericht/ auf Bild klicken/ Einsatzbilder Teil 1-4

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.