6.6 – 9.6.14 Besuch der Jugendfeuerwehr Leinfelden-Echterdingen in Melkendorf

Vom 06.06.2014 bis 09.06.2014 absolvierte die JF Leinfelden-Echterdingen ihr diesjähriges Zeltlager am Sportgelände des SC Melkendorf.

 

Bei herrlich warmen (heißen) Wetter konnte die Gruppe die Anreise nach Melkendorf ohne Probleme angehen. Eine Vorhut baute bereits die Zeltstadt auf bereitete Essen und Getränke vor. Am Samstag konnte wir die Gruppe Interessantes aus unserem Feuerwehrbereich zeigen. Der erste Programmpunkt bestand darin, das wir nach Strullendorf zum Atemschutzzentrum fuhren. Nach kurzer Unterweisung wurde den Besuchern alles gezeigt. Nach dem theoretischen Teil konnten alle einmal die Strecke durchlaufen (-krabbeln).

Im Anschluss fuhren wir weiter nach Bamberg zur dortigen Ständigen Wache. Auch hier wurde das Gebäude erklärt und zum Schluß die Fahrzeughalle besichtigt.

Zu guter Letzt ging es weiter zur ILS Bamberg-Forchheim, wo Gruppenführer Rainer Neundörfer eine Besichtigung organisierte. Nach kurzer Einführung konnten die Betriebsräume der Leitstelle angeschaut werden. Abschliessend besichtigten wir die Rettungswache des Roten Kreuzes und des Malteser Hilfsdienstes. Dort sind verschiede Fahrzeuge des Rettungsdienstes und der Bergwacht stationiert.

In Melkendorf zurück stärkte sich die Gruppe beim grillen. Eine kleine Abordnung unserer Wehr überbrachte ein Gastgeschenk und beim Lagerfeuer lernte man sich näher kennen.

Hier wurde bereits ein zweites Treffen nicht ausgeschlossen. Wo dieses statt findet steht noch offen.

Wir, die FW Melkendorf, hoffen dass es den Betreuern und ihren Schützlingen in Melkendorf gefallen hat. Vielleicht gibt es ja mal ein Wiedersehen.

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.