14. Oktober 2006 Baum auf Fahrbahn + Fahrbahn verunreinigt

Auf Anforderung durch den gemeindlichen Bauhof wurde unsere Wehr zur Beseitigung einer Gefahr auf dem Radweg von Pödeldorf nach Bamberg gerufen.

Mittels unserer dreiteiligen Schiebeleiter sollte ein größerer Ast aus der Baumkrone einer großen Eiche entfernt werden. Dazu mußte die Schiebeleiter auf ca. 9 m Höhe ausgefahren werden um den Ast zu erreichen. Nach dem Entfernen wurde noch weitere Äste geprüft und es mußten einige entfernt werden!

Zur Absicherung wurde der Radweg kurzzeitig gesperrt!
An diesem Tag wurde unsere Wehr nochmals aktiv. In den Nachstunden wurden wir darauf aufmerksam gemacht, das auf der Staatsstrasse BA 14 vom Ortseingang bis ca. 500 m außerhalb der Ortsschaft eine Fahrbahnverunreinigung ereignete. Säcke mit Plastikteile waren vermutlich von mehreren PKW überrollt worden und die Plastikabfälle hatten sich auf der Fahrbahn auf mehreren hundert Meter verteilt. Der Bereich wurde abgesichert und der Abfall von der Straße entfernt.

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.