29.09.18 – THL -freiwillige Leistung Absicherung Marathon

von 9.00 Uhr bis 15.30 Uhr sicherten wir mit zeitweise neun Einsatzkräften den Genussmarathon in Litzendorf und Melkendorf ab. Zusammen mit anderen Feuerwehren galt es insgesamt 42 km Strecke abzusichern. Start und Ziel befand sich im Litzendorf.
Diese Leistung wurde auf Bitte der Gemeindeverwaltung durchgeführt. Aus gegebenen Anlass möchten wir darauf hinweisen, das die Feuerwehr bei Verkehrsicherungsmaßnahmen, wie diese, für den Schutz der Teilnehmer sorgen muss. Wenn ein Feuerwehrangehöriger die Straße sperrt oder die momentane Durchfahrt verweigert, so ist das keine Willkür sondern hat einen Grund. Da in Melkendorf zwei Autofahrer trotzdem meinten das zu ignorieren und den Posten zu übergeben möchten wir darauf hinweisen: Dieses Verhalten gefährdet die Einsatzkräfte sowie Zivilpersonen welche sich im Schutzgebiet aufhalten. Zukünftig werden dies bei der Polizei zur Anzeige bringen.

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.