25.11.18 – Vortrag zwei Feuerwehrler in Tansiania – die Reise geht weiter…

Am Adventszauber stellten die beiden Kameraden Günther Lengenfelder und Rainer Neundörfer ihr Projekt „Klumpfuss und Feuerkinder“ vor. Es wurde anhand einer Präsentation geschildert, was mit den Spenden aus 2016 passiert ist. Zudem wurden auf zwei Afrikawänden 480 Bilder aus den vergangenen Reise gezeigt. Stolz waren die beiden Feuerwehrler das die Hauptverantwortlichen von Klumpfuss und Feuerkinder aus Bad Waldsee angereist waren. Das Ehepaar Blaser hat einen Verkaufspavillon mit Strickwaren auf dem Adventszauber gestellt.
Danke für alle Gönner, Unterstützer und Spender!!!

Du kannst alle Antworten zu diesem Eintrag via RSS 2.0 Feed erfolgen. Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.