Aus der Geschichte in die Zukunft

Die Geschichte der Melkendorfer Feuerwehr zeigt, in welch vielerlei Nöten und Gelegenheiten die Wehr zum Einsatz gekommen ist. Nicht nur der Brandschutz spielte eine Rolle; gerade auch bei den Wetterunbilden und Stürmen der letzten Jahre waren die Melkendorfer froh, eine schlagkräftige Feuerwehr an ihrem Ort zu haben. Im kirchlichen und dörflichen Leben in Melkendorf zeigt sich die Feuerwehr immer als Freund und Helfer.

Ausbildung heute

Seit dem Umzug im Jahre 2000 ins neue Feuerwehrgerätehaus wurde ständig an der Weiterbildung der Mannschaft gearbeitet und die Ausbildung weiter ausgebaut. 2001 wurde ein Lehrgang „Truppmann Teil 1“ mit 25 Teilnehmern, davon 13 Mann aus Melkendorf, durchgeführt. In den darauf folgenden Jahrenwurden auch Maschinisten-, Atemschutz- und Funklehrgänge auf Landkreisebene besucht.

Gerätehaus und Einsatzfahrzeug

Seit dem Jahr 1997 wurde der Wunsch verfolgt, ein Feuerwehrhaus zu bauen, da das alte in der Hauptstraße den Anforderungen nicht mehr gerecht werden konnte. In den Jahren 1999 und 2000 wurde das neue Feuerwehrhaus mit Schulungsraum nach dem Plan von Dipl.Ing. (FH) Michael Dotterweich erbaut. An Stelle des alten Dreschgenossenschaftshauses entstand in über 2500 Stunden Eigenleistung ein kleines Schmuckstück. Die Einweihung des Feuerwehrhauses wurde vom 14. bis 16. Juli 2000 mit Festzelt und Festzug gebührend gefeiert.

Melkendorfer Feuerwehr – Gemeinde Litzendorf

Seit der Gebietsreform 1978 gehört die Freiwillige Feuerwehr Melkendorf zur Gemeinde Litzendorf und findet dort auch immer wieder ein offenes Ohr. Die Fahne für ihr Melkendorf hält sie jedoch aufrecht.

Führungswechsel 1989

Führungswechsel der FFW Melkendorf im Jahr 1989

100jähriges Bestehen der Feuerwehr 1.-3. Juni 1984

Festemblem der 100 Jahrfeier

Chronik der Feuerwehr Melkendorf IV

Aufleben der Feuerwehr nach dem Zweiten Weltkrieg

Historie Schriftführer/Kassier und Gerätewart/Zeugwart

Der Gerätewart  hieß früher Zeugwart.

Kommandantenhistorie in Melkendorf

Jahr Kommandant Adjudant bzw.
2. Kommandant

Führungspositionen der Freiwilligen Feuerwehr

Florian im Feuerwehrhaus Melkendorf geschnitzt von Ehrenkommandant und 1. Vorstand Dietmar Dorscht

Chronik der Feuerwehr Melkendorf III

Die Mannschaft

Chronik der Feuerwehr Melkendorf II

Chronik der Feuerwehr Melkendorf Teil I

Die Chronik wurde von Monika Neundörfer wesentlich erstellt. Die Feuerwehr Melkendorf sagt Danke.